Bärlauch-Pesto



Hallomaunz ihr Lieben 💖





Heute komme ich nur kurz vorbei um dir zu sagen, dass ich mein Fraueli schreiben lasse, denn die hat ein Rezept von einem Stinkzeug von dem ich weit weg will. ;-)
Habt es fein und ein schönes Wochenende. Grüsse auch von Finn.


Guten Morgen :-)


Im März ist Bärlauch Zeit. Die einen können den Geruch nicht ab und andere lieben ihn. Das würzige Aroma des wilden Knoblauchs verfeinert als Pesto, Bärlauchbutter oder Sauce viele Pasta-, Pizza-, Fleisch- und Gemüsegerichte.
Bitte immer genau schauen und riechen ob beim Sammeln wirklich die richtigen Blätter abgenommen worden sind. Leider ähneln sich Blätter von Herbstzeitlosen und Maigklöckchen denen des Bärlauch`s sehr. Das kann fatale Folgen nach sich ziehen. → Der Bärlauch und seine giftigen Doppelgänger



Bärlauch Pesto 


125 gr    Bärlauch
30 gr      Parmesan fein gerieben (oder Hartkäse nach belieben)
50 gr      Pinienkerne
125 ml   Olivenöl
½ Tl       Salz....oder mehr je nach belieben
wenig     Pfeffer


Ich habe die doppelte Menge verarbeitet.


1. Bärlauch gut waschen - mit Haushaltspapier ein wenig trocken tupfen oder die  Salatschleuder nehmen.

2. Pinienkerne leicht rösten (nicht schwarz werden lassen, da sie dann bitter schmecken)

3. Danach den Bärlauch klein schneiden.

4. Pinienkerne in ein hohes Gefäss leeren und mit dem Stabmixer fein mixen.

5. Ein Teil Bärlauch ins Gefäss, sowie Käse und Olivenöl. Alles zusammen mixen.

6. Nach und nach den restlichen Bärlauch dazu geben und mixen.


Wer lieber mag, kann natürlich anstelle des Stabmixers, den Mörser nehmen.

- Pesto in saubere Schraubgläser / Dosen abfüllen.
- Die Oberfläche mit Olivenöl luftdicht verschliessen und Deckel drauf .




Haltbarkeit:
- Im Kühlschrank bis zu einem Jahr möglich. (Wichtig...nach Gebrauch die Oberfläche immer wieder mit Öl bedecken und den Rand gut von Resten säubern.
- Die Gläser / Dosen oder in Eiswürfelform kann man ohne Probleme einfrieren.


Weitere Ideen:
- Bärlauchbutter (...mache ich heute ebenfalls noch)
- Bärlauchsalz (Blätter trocknen)
- Bärlauchöl

Rezepte findest du viele im Internet!

En Guete 🍴




Zitat im Bild


Bei Nova gibts noch mehr davon. :-)




Ganz liebe Herzgrüessli für dich und hab eine schönes Wochenende.

💗


Julia





Katzen- Allerlei


Hallomaunz ihr Lieben 💖



Bevor ich dir Allerlei von und über Katzen berichte,...
... bedanken wir uns ganz innig bei allen für die liebevollen, tröstenden, netten, herzlichen und mitfühlenden Worte, Zeilen und Sätze zum Post von Simba. D a n k e! 💗


Heute kehrt der Frühling nach Regen- und Windtagen zurück. Vor diesen Tagen gab es schon sonnige Zeiten die Finn und ich, unter anderem in unserer Lodge, geniessen konnten.







Hier oben in unserem Weiler sind die letzten Monate fünf Katzen über die Regenbogenbrücke gegangen. Es war die ältere Generation und sie hiessen Porky, Woopie, Mitschu, Casy und Simba. Die einen hatten Krankheiten und zwei wegen Hunde. Da sie ihre Düfte nirgendwo mehr verteilen zieht es natürlich neue Katzen hierher so wie auf die grosse Wiese. Einer sieht fast aus wie der Mitschu.




Eine andere Katze sieht mir ähnlich. Das hat einen bestimmten Grund, denn es ist eine jüngere Schwester oder ein Bruder von mir. Die Katze gehört einer Nachbarin weiter vorn. Sie hat im Herbst 2015 zwei junge Kätzchen im Wald gefunden. Beide durften bei ihr bleiben. Es ist sicher dass wir die gleiche Mutter haben. Die Zweite aber soll mir noch mehr ähnlich sein, hat mein Menschenpapi gesagt. Denn kürzlich als er Morgens zur Arbeit fuhr und die Müllsäcke an die Strasse stellte, sah er "mich" und fragte sich, was ich hier vorne mache. Er rufte mich mit einem für mich bestimmten Ton, aber die Katze rannte weg.




Und dann gibts ein neues Bild von Neo, dem Streuner. Er kommt zur Zeit weniger, denn ich glaube er hat ganz viel zu tun. In seinem riesengrosses Revier sucht er nach Katzendamen. Er sieht auch ganz danach aus, als müsse er einige Kämpfe ausstehen der Arme. Meist ist er früh am Morgen auf meinem Balkon und wartet, aber oft zu früh für Fraueli und dann verpassen sie sich. Manchmal versucht er es dann am Abend nochmals.







"Zitat im Bild"




Magst du mehr schöne ZIB`s sehen und lesen, dann schaue doch bei Nova vorbei.
(Wird später verlinkt)




Hab ein sonniges, erholsames und wundervolles Wochenende. 🌞




Simba



Hallomaunz ihr Lieben 💖



Der heutige Post gehört dem Simba, der seit einigen Tagen im Katzenhimmel ist. 💗





Es weht der Wind ein Blatt vom Baum von Blättern eines
das eine Blatt, man merkt es kaum denn eines ist ja keines.
Doch dieses Blatt allein war Teil von unserem Leben,
drum wird uns dieses Blatt allein auch immer wieder fehlen.










Simba lebte bei uns ums Haus und wurde von Fraueli und ihrem Schwiegervater seit Jahren gefüttert, weil die Besitzer, welche mal mit im Haus wohnten, ihn nicht mehr in die Wohnung liessen. Irgendwann konnte er nicht mehr in geschlossenen Räumen sein ohne Randale zu machen. Simba ist ca. 20 Jahre alt geworden. Er war schon seit Monaten körperlich schwächer und hörte nicht mehr gut.
Finn und ich waren für ihn von Anfang an Eindringlinge, denn er war sehr Futter neidig. Hatte er gegessen dann ging es soweit gut...bis zum nächsten Hunger.
Ich habe es nie vergessen, dass er mir beim ersten Zusammentreffen in Frauelis Garten eins übergezogen hat. Dabei war ich doch nur ein verirrtes und ängstliches Kätzchen mit gerade ca. 10 Wochen, dass alleine aus dem Wald gekommen ist und Hilfe brauchte.
Letzten Samstagmorgen liess der Nachbarsmensch, ein Polizist, seine Polizeihunde kurz aus seinem Garten. Leider war Simba in Hausnähe und 2 der 3 Hunde gingen auf ihn los. Er wurde erwischt da er nicht mehr schnell war. Simba verkroch sich unter die Hütte bei uns am Haus. Nach einer Zeit kam er hervor und man sah das er Probleme bei einem der hinteren Beine hatte. Fraueli und ihr Mann packten Simba in eine Katzenbox mit einer Decke und der Polizist fuhr in zum Tierarzt. Sie wussten er kommt nicht mehr...:-(
Simba gehörte zum Haus, auch wenn er niemanden richtig gehörte. Er hatte ein wirklich tolles Leben hier oben. Wer weiss warum es so enden musste.
Jetzt hängt zur Erinnerung ein kleines Bild von Simba an einer Wand in der Wohnung wo auch wir schon Platz gefunden haben.




Mit diesem "Zitat im Bild" sind wir bei Nova`s Projekt dabei. 




Simba wird den erwachenden neuen Frühling leider nicht mehr auf der Erde erleben.  Diesen darf  er nun für ewig im Katzenhimmel geniessen. 🐱










Alles Liebe für dich und pass immer gut auf dich auf.





Sänits


Hallomaunz ihr Lieben 💖


Ich melde mich auch mal wieder. Zwischenzeitlich ist ja sogar schon der Frühling ausgebrochen in der Natur. Heute zeigt sich jedoch, dass es immer  noch kühl werden kann. Fraueli war sehr erkältet, aber nun gehts wieder. Finn und ich geniessen es bei angenehmeren Temperaturen für Stunden draussen zu sein.








Letzten Sonntag machten die Frauen der Familie einen Ausflug auf den Säntis. Fraueli war zwar noch nicht ganz fit, aber sie freute sich auf Abwechslung. Der Menschenpapi wollte lieber den Sonntag ausruhend geniessen.
Die Frauen fuhren erst nach dem Mittagessen ins Appenzellerland. Als sie dann unterhalb des Säntis waren mussten sie erst überlegen ob sie wirklich rauf sollen, denn die Säntisspitze war mit Wolken umhüllt. Doch die Töchter  entschieden sich dafür raufzufahren und so schloss sich Fraueli der Mehrheit an. Wie erwartet war es oben kalt, sehr windig und keine Sicht auszumachen. Die Frauen setzten sich ins Panoramarestaurant und bestellten Kaffee und Dessert.
Gegen 16.30 Uhr standen sie auf der Panoramaterrasse, als sich der Wettergott entschied Milde zu walten und den noch wenigen Säntisbesucher einen herrlichen Sonnenuntergangsblick zu gewähren. Die Wolken stoben auseinander liessen den Blick hier und dort frei ins Tal und auf andere Berspitzen. Im Westen sah man wie die Sonne hinter den Wolken langsam für`s untergehen bereit war. Der Anblick war grandios und ein wirklich seltener Moment für alle noch verbliebenden Gäste.
Leider geben die Bilder dieses Erleben nicht wieder. Es zeigt nur ein Hauch dessen was man sah und dabei fühlte, mit dem Wind um die Ohren und aufpassend dass das Handy nicht aus den Händen geriessen wurde.














Mit diesem Bild sind wir bei Nova`s "Zitat im Bild" dabei. 





Um 17.00 Uhr ging es dann für alle mit der letzten Seilbahn hinunter zur Schwägalp. Ein letzter Blick hinauf zum Säntis.... frei von Wolken.







Feierst du Fasnacht...oder wie es auch heisst... Fasching oder Karneval? 👸👮👽
Dann hast du bestimmt ein dolles spassiges Wochenende. 🎉
Unsere Menschen sind nicht so die Fasnachtsmenschen. Doch lustig haben sie es trotzdem oft.


Wie auch immer du das Wochenende verbringst...
wir wünschen dir das alles Gute und Liebe dazu.😽






Hoher Kasten


Hallomaunz ihr Lieben 💖



Dem Finn...




... und mir...




...geht es sehr gut. Jetzt wo es nicht mehr sooo kalt ist gefällt es uns draussen besser. 😺


Die drei Frauen der Familie gehen öfters zusammen weg.
Kürzlich durften sie beim Brautkleid aussuchen dabei sein, denn mein Fraueli bekommt im Spätsommer eine weitere Tochter geschenkt...auch Schwiegertochter genannt.
Es wird die erste Hochzeit in der Familie sein. Das wird natürlich das Highlight des Jahres 2017. :-)

Am Sonntag sind Fraueli und ihre beiden Töchter ins Appenzellerland gefahren. Das Wetter war herrlich. Dieses Mal ging es mit der Bergbahn auf den Hohen Kasten. Im Drehrestaurant haben sie ein feines Mittagessen geniessen können und später wurde die tolle Aussicht auf dem Europarundweg bestaunt. Zum "Sünnele" auf einer Bank war ebenfalls genug Zeit.



Das erste Bild ist gleich auch das "Zitat im Bild". 
Es ist ein schönes Projekt von der lieben Nova

Hoher Kasten von Brülisau aus. 



Das Drehrestaurant Hoher Kasten



 Blick ins untere Rheintal und nach Austria



Blick ins obere Rheintal und ins Fürstentum Lichtenstein.



 Blick ins Appenzellerland. 
Der blaue Kreis (links) ↑ zeigt wo das 
Berggasthaus Äscher auf der Ebenalp liegt.



 Alpstein mit Blick auf den Säntis (hellblauer Kreis)



Der Europarundweg auf dem Hohen Kasten.



Regen und wärmere Temperaturen in dieser Woche haben das Winterwonderland zerstört. Im Moment bekommt man hier bei uns, fast schon ein Hauch von Frühlingsgefühl, was aber dem Föhn zu verdanken ist der in den Alpen- und Föhntäler bläst.

Wir wünschen dir ein wunderbares, erfreuliches und erholsames Wochenende. 🌞

Alles Liebe und Gute! ♥






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...